matrix technology AG

Downloadbereich > Case Studies > Case Studies IT-Beratung

Referenzen

Case Studies IT-Beratung

Jedes Veränderungsprojekt bedarf sorgfältigster Planung. Um unsere Kunden bei der Transformation ihrer IT bestmöglich beraten zu können, nehmen wir uns Zeit. Zeit, uns in unsere Kunden hinein zu versetzen. Ihren Blickwinkel und ihre Herausforderungen zu verstehen. Gemeinsam Erwartungen und Ziele klar zu definieren. Denn nur wenn individuelle Planung vorausgeht, kann die Beratung effizient sein.

Die matrix technology AG hat unterschiedlichste Beratungsprojekte erfolgreich und effizient zum Abschluss gebracht. In unseren Case Studies finden Sie eine Auswahl spannender Projekte und einen Einblick in unsere Kompetenzen:

Sourcing-Beratung im Finanzumfeld

Ein deutsches Unternehmen aus dem Finanzumfeld befand sich seit vielen Jahren im Full-IT-Outsourcing und bezog einen Großteil der IT-Services von zwei externen Providern. Im Rahmen einer Sourcing-Beratung galt es nun, die Situation und die heute ausgeschriebenen Leistungen detaillierter zu verstehen, die bestehenden Trends und Entwicklungen im Outsourcing-Markt zu bewerten und daraus Empfehlungen für ein künftiges Sourcing zu erarbeiten.

 

Case Study herunterladen

mf_0831_matrix_ag_1990.jpg

mf_0831_matrix_ag_0326.jpg

Providerwechsel für Finanzdienstleistungsunternehmen

Eine große deutsche Bank aus dem Wertpapiergeschäft, mit den Standorten Frankfurt am Main, Düsseldorf und München, hat im Rahmen der weiteren Geschäftsentwicklung eine Provider-Konsolidierung durchgeführt. Dabei wurde auch der zentrale Infrastrukturbetrieb und ein Teil des Anwendungsbetriebs ausgeschrieben. Das Dienstleistungsunternehmen hat im Ausschreibungsverfahren den Zuschlag bekommen und ein großes Transitionsprojekt gestartet. Dieses wurde in sechs Teilprojekte untergliedert. Die matrix hat die Projektleitung für das größte Teilprojekt – die Ablösung einer der beiden Altprovider – übernommen.

Case Study herunterladen

Rollout einer neuen Versicherungssoftware

Die Vertriebsplattformen des Kunden bestehen vor Projektstart aus einer vor ca. 10 Jahren entworfenen IT-Architekturlandschaft. Sie ist durch eine dezentrale Architektur in den Vertriebsstellen gekennzeichnet. Diese werden im Rahmen eines Projektes durch die neu entworfene zentrale Webanwendung abgelöst. Weiterhin werden Notes-Datenbanken sowie allgemeine Daten aus Office und Laufwerken zentral bereitgestellt.

Case Study herunterladen

mf_0831_matrix_ag_1015.jpg

Case-Studies, Mann, Schulter, Diagramm

Windows 10 Rollout für LBImmoWert

Für die LBImmoWert, eine der bedeutendsten und größten Bewertungsgesellschaften für Immobilienbewertungen und Immobilienresearch in Deutschland, spielt Schnelligkeit, Qualität und State of the Art IT eine zentrale Rolle. Aus diesem Grund führte die matrix technology AG ein unternehmensweites Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durch, das neben rund 70 Clients auch alle per SCCM verteilten Applikationen des Kunden betraf.

Case Study herunterladen

Windows 7-Rollout für ADAC e.V.

Durch das Supportende für Windows XP sah sich der Allgemeine Deutsche Automobilclub e. V. – kurz ADAC – gezwungen, seine bisherige Clientumgebung von Windows XP auf Windows 7 zu migrieren. Dazu wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches das Upgrade der bestehenden Windows XP-Landschaft (Zentrale, ca. 3.500 Clients), die Konsolidierung und Anpassung von zunächst ca. 800 Applikationen sowie die Einführung einer neuen Client  Management- und Software-Verteillösung zum Inhalt hatte.

Case Study herunterladen

mf_0831_matrix_ag_0395.jpg

mf_0831_matrix_ag_0158.jpg

Konfigurations- und Paketmanagement für Industrieunternehmen

Um die Konfigurationen aller Linux-Systeme weltweit zentralisiert und sicher zu verwalten, plante das Unternehmen die Einführung einer neuen Lösung für das Konfigurations- und Paketmanagement. Ziel war es, die weltweite UNIX/Linux-Infrastruktur zu standardisieren sowie die Einhaltung von Sicherheits- und IT-Richtlinien zu gewährleisten.

Case Study herunterladen

 

 

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

mf_20150825_matrixag_0489.jpg
Ihr Ansprechpartner
Klaus Polifke
Key Account Manager
matrix technology AG
T
+49 89 589395-600