Matrix Technology AG
Datenschutz

Über diesen Webauftritt

Datenschutz

Datenschutzerklärung www.matrix.ag

Dies ist die Datenschutzerklärung der Internetseite www.matrix.ag.

Verantwortlich für den Inhalt der Seite:

matrix technology AG
Nymphenburger Straße 1
80335 München

Sie erreichen uns bei Rückfragen per E-Mail unter info@matrix.ag oder telefonisch unter +49 89 589395-600.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dsb@matrix.ag oder postalisch an

matrix technology AG
Datenschutzbeauftragter
Nymphenburger Straße 1
80335 München

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Unsere Webseiten stehen Besuchern auch ohne Preisgabe persönlicher Daten zur Verfügung. Unser Webserver protokolliert bei jeder Anfrage die IP-Adresse und den Domainnamen des Rechners, von dem die Anfrage ausgeht, sowie die jeweils aufgerufene URL. Die Löschung der Serverprotokolle erfolgt 4 Wochen nach Speicherung. Diese Information dient der Verbesserung des Informationsangebots unserer Webseite. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Ihr Name, Firma oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

 

Einsatz von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Wir benutzen zwei Arten von Cookies – Session und Persistente Cookies.

  • Session Cookies bleiben nur so lange gespeichert, bis Sie Ihren Browser schließen. Danach werden die Cookies automatisch von Ihrem Computer entfernt.
  • Persistente Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, je nachdem welche Zeitvorgabe in den Cookies spezifiziert wurde. Diese Cookies werden nach Ablauf dieser Zeitvorgabe gelöscht und nicht beim Schließen des Browsers. Diese Cookies werden jedes Mal aktiviert, wenn Sie unsere Website besuchen

Folgende Persistente Cookies werden von unseren Drittanbietern gespeichert:

Name Beschreibung Speicherdauer

Hubspot (hs_opt_out)

Deaktivierung Cookie-Tracking

13 Monate

Hubspot (hssc)

Erfasst Sitzungen und speichert: Domain, Seitenaufrufe, erster Besuch

Nach 30 Minuten

Hubspot (hstc)

Haupt-Cookie für Besuchertracking und erfasst: Domain, Benutzertoken, Sitzungszahl, erster sowie letzter Besuch

13 Monate

Hubspot (hubspotutk)

Erfasst Identität eines Besuchers beim Einsenden eines Formulars, übergibt die Informationen an die HubSpot-Software und wird beim De-duplizieren von Kontakten verwendet.

13 Monate

Hubspot (messagesutk)

Erfasst Besucher, die den Chat auf der Webseite besucht haben

13 Monate

Google Analytics (ga)

Zufallsgenerierte User-ID, mit der Google Analytics statistische Daten zur Nutzung der Webseite erstellt

24 Monate

Google Analytics (gid)

Zufallsgenerierte User-ID, mit der Google Analytics statistische Daten zur Nutzung der Webseite erstellt

24 Stunden

Google Analytics (gat)

Reduktion der Anfragen an Google Analytics

1 Minute 

Google Analytics (gat_gtag_XXX)

Reduktion der Anfragen an Google Analytics

1 Minute 

Hotjar (hjAbsoluteSessionInProgress)

Erfasst erste Seitenaufrufsitzung eines Benutzers

30 Minuten 

Hotjar (hjID)

Zufallsgenerierte User-ID beim ersten Besuch der Webseite für statistische Zweck

1 Jahr 

Folgende Kategorien von Cookies werden von dieser Webseite gesetzt:

  • von matrix.ag: Session Handling Cookies unseres Content Management Systems
  • Cookies unserer Partner Google und Hotjar zur anonymen Reichweitenmessung und Verbesserung der User-Experience (Details und spezifische Widerspruchsmöglichkeiten s.u.)

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Von Besuchern bereitgestellte persönliche Angaben

Besucher unserer Webseiten können uns persönliche Angaben wie Name, E-Mail-Adresse und Firmenname für eine Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen. Wir erheben derartige Informationen über ein Webformular, welches die persönlichen Angaben erfragt und an unser internes Mailsystem weiterleitet, aber auch über E-Mail oder Hotline. Es werden keine personenbezogenen Daten auf dem Webserver gespeichert. Die uns seitens der Besucher zur Verfügung gestellten persönlichen Kontaktdaten werden ausschließlich für den bei der Datenerhebung dargestellten und vom Benutzer genehmigten Zweck genutzt. Insbesondere werden wir über die Webseite zur Verfügung gestellte E-Mail-Adressen dafür nutzen, um den User wunschgemäß zu kontaktieren und über Service-Angeboten ausschließlich von matrix zu informieren.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit per E-Mail (formlos) an info@matrix.ag widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen.

 

Vertraulichkeit persönlicher Angaben

Unser Webangebot ermöglicht weder die direkte Kommunikation von Besuchern untereinander noch ermöglicht es Besuchern, Daten für andere Besucher zu hinterlegen. Sofern unser Webangebot Links zu den Seiten anderer Anbieter oder Content Provider enthält, sind diese im Text als solche kenntlich gemacht. Unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Dies beinhaltet in besonderer Weise eine Pflicht zur vertraulichen Behandlung personenbezogener Daten.

 

Informationen über Minderjährige

Wir erheben wissentlich keine Informationen über Minderjährige unter 15 Jahren. Sobald dies erkannt wird, werden solche Daten umgehend gelöscht.

 

Sicherheit

Unser Webangebot ist auf angemessene Weise gegen Verlust, Missbrauch oder unbefugte Modifikation der gespeicherten und verarbeiteten Informationen geschützt.

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

 

Funktionen von Drittanbietern

Für einige der nachfolgenden Drittanbieter erfolgt eine Datenübertragung in die USA auf Basis des Privacy Shield Abkommens. Laut einem Urteil des EuGH vom 16.07.2020 wird durch dieses Abkommen jedoch in den USA kein ausreichendes Schutzniveau entsprechend der EU-DSGVO gewährleistet. Insbesondere besteht die das Risiko, dass US-Behörden aufgrund der Rechtslage in den USA „ausländische Kommunikation“ überwachen.

Mit der Nutzung unseres Web-Angebots erklären Sie sich in Kenntnis der Risiken mit den unten genannten Datenübertragungen einverstanden.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Erhoben werden Informationen über Ihre Benutzung der Webseite, u.a. Browser-Typ und Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse oder Datum/Uhrzeit der Anfrage.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Weil die IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) gekürzt und lediglich anonymisiert übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Diese Übermittlung erfolgt auf Grundlage des EU-U.S.-Privacy-Shield-Abkommens.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseiten wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a und f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der Link lautet: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Nähere Informationen erhalten Sie von Google unter https://policies.google.com/privacy/partners.

Google Ads

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Google Maps

Google Maps ist ein von Google Inc. bereitgestellter Service zur Visualisierung von Karten, mit dem diese Applikation entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Für die Nutzung der Funktionalitäten ist eine Speicherung Ihrer IP-Adresse notwendig. In der Regel werden diese Informationen an einen Server in den USA übertragen dort gespeichert.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung

Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten.

Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

Social Media Buttons

Von unserer Website verlinken wir auf unsere Benutzerprofile der folgende Social Media Dienste:

  • Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
  • Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland)
  • LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland)

Wenn ein Nutzer ein verlinktes Social Media Icon anklickt, wird er direkt zu dem entsprechenden Social Media Dienst weitergeleitet. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die durch die Social Media Anbieter erhoben und gespeichert werden.

Datenschutzerklärungen und Datenschutzhinweise der Social Media Anbieter:

Bewerbungen und Online-Bewerbungstool Softgarden

Wenn Sie uns im Rahmen des Bewerbungsprozesses personenbezogene Daten mitteilen, werden diese zur Erhebung, Verarbeitung und / oder Nutzung gespeichert.

Wenn Sie von unseren Webseiten eine Online-Bewerbung vornehmen, so geschieht das durch das Online-Bewerbungssystem softgarden der softgarden e-recruiting GmbH, Tauentzienstraße 14, D-10789 Berlin, Deutschland. Alle von Ihnen eingegebenen Buchungsdaten werden verschlüsselt übertragen. Softgarden hat sich zum datenschutzgerechten Umgang mit Ihren übermittelten Daten verpflichtet. Sie ergreift alle organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten.

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle. Von Ihren personenbezogenen Daten erhalten nur Personen Kenntnis, die in den Bewerbungsprozess involviert sind. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe verpflichtet.

Sollte ein Bewerber auf das Profil einer anderen Stellenausschreibung passen, die von einem mit uns verbundenen Unternehmen veröffentlicht wurde, leiten wir gern die Bewerbungsunterlagen weiter. Hierzu werden wir uns zuvor die Einwilligung des Bewerbers einholen. Die Daten werden ansonsten ausschließlich für die Bearbeitung der Bewerbung durch die Fachabteilung und zur Kommunikation verwendet.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von softgarden (https://www.softgarden.de/unternehmen/datenschutz-produkte/) und der matrix-spezifischen Datenschutzerklärung von softgarden (https://matrix.softgarden.io/de/data-security).

Xing-Events

Für die Registrierung zu Veranstaltungen verwenden wir XING-Events, einen Service der New Work SE (Dammtorstraße, 20354 Hamburg). Zu diesem Zweck wurde ein Plug-In von XING auf unserer Webseite eingebunden, um den Ticketverkauf zu realisieren. Über dieses haben sie die Möglichkeit, sich für Veranstaltung der matrix technology AG zu registrieren oder ein kostenpflichtiges Ticket zu erwerben. Für Ticketkauf bzw. die Registrierung zu einem Event werden die für das Teilnehmerhandling notwendigen personenbezogenen Daten von XING erhoben und an uns als Veranstalter übermittelt. Die matrix technology AG hat keinen Einfluss auf die personenbezogenen Daten, die durch New Work SE erhoben werden. Die Notwendigkeit der Datenerhebung und Übermittlung liegt in der erfolgreichen Vertragsdurchführung (z.B. für Einlasskontrollen am Veranstaltungstag) auf Basis Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b und f DSGVO. Ihre Daten werden nach der Registrierung verschlüsselt an XING weitergeleitet. Bei der Nutzung des Dienstes gelten die Datenschutzbedingungen von XING, die Sie unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung einsehen können.

Sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht an die New Work SE weitergeben wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@matrix.ag. Gerne ermöglichen wir Ihnen dann einen Ticketkauf ohne Einsatz von New Work SE.

Betroffenenrechte

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung und Löschung

Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (bitte bevorzugt per E-Mail an info@matrix.ag). Üblicherweise geschieht das innerhalb einer Woche und ohne Gebühr. Fehlerhafte Angaben werden von uns korrigiert oder gelöscht, sobald wir Information darüber erhalten. Wir behalten uns vor, in den gesetzlich geregelten Ausnahmefällen Anfrage-Ersuche zurückzuweisen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Recht auf Widerspruch

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eigener Wahl zu beschweren. Hierzu gehört auch die für den Verantwortlichen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 18, 91522 Ansbach, Tel.: 0981 180093-0, E-Mail: pststelle@da.bayern.de, Web: https://www.lda.bayern.de/

Widerspruchsrecht

Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.