Matrix Technology AG
Project Health Check

matrix iQ

Project Health Check

Die Zahl der Projekte, die strategisch von hoher Bedeutung sind und sich unmittelbar auf den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens auswirken, nimmt stetig zu. Da überrascht es nicht, dass erfolgreiche Projekte und ein strategisch geführtes Projektmanagement als Schlüssel für einen kontinuierlichen Unternehmenserfolg gesehen werden. Jedoch gibt es zahlreiche Faktoren, die sich auf den Erfolg eines Projektes auswirken können.  

Oftmals verursachen Projekte höhere Kosten, dauern länger als geplant oder werden sogar abgebrochen. So sind stockende Projektfortschritte, starke Abweichungen zwischen Ist- und Soll-Aufwänden und die Ungewissheit darüber, an welchem Punkt ein Projekt eigentlich steht, leider nicht die Seltenheit.  

Die Folge: hohe interne Aufwände beispielsweise durch neue Priorisierung von Projekten oder neue Verteilung von Ressourcen und Budget. Im schlimmsten Fall führt das sogar dazu, dass nicht alle sich im Portfolio befindlichen Projekte abgewickelt werden können. Vor diesem Hintergrund steigt der Druck, IT-Projekte in Time, Quality und Budget abzuschließen.  

An dieser Stelle schafft die Analyse von ausgewählten Projekten - der Project Health Check - Abhilfe.  

Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale Project Health Check

Gerne unterstützen die Experten der matrix Sie bei der Überprüfung und Optimierung Ihrer IT-Projekte. 

  • Durchführung von mehr als 2.000 Projekten à 3.700+ Mannjahre Projekterfahrung   
  • Erfahrener Partner in der erfolgreichen Durchführung von Projekten sowohl in mittelständischen Unternehmen als auch Großkonzernen  
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement und damit verbunden die Fähigkeit, Projekte zu bewerten 

Leistungsangebot

Wir helfen Ihnen, Ihre Verunsicherungen im Zusammenhang mit Ihren Projekten aufzulösen und führen einen Project Health Check durch.

Im Ergebnis erhalten Sie eine erste Einschätzung, ob Ihr Projektmanagement-Framework die wesentlichen Funktionen abbildet und die zugehörigen Prozesse genutzt bzw. angewendet werden Darüber hinaus stellen wir Ihnen die Bereiche bzw. Themen vor, bei denen Handlungsbedarf besteht. 

Vorgehensmodell Project Health Check

1. Kick-off 

In einem ersten Meeting definieren wir gemeinsam mit Ihnen und weiteren Stakeholdern das geplante Vorgehen. Dabei wird beispielsweise festgelegt, welche Mitarbeiter im nächsten Schritt interviewed werden sollen, mögliche Fragestellungen besprochen, sowie alle notwendigen Rahmenbedingungen definiert. 

2. Workshop 

Im Rahmen eines Workshops werden die vorab benannten Mitarbeiter interviewed. Dies geschieht mit Hilfe eines eigens entwickelten Fragebogensystems, welches die typischen Projektstrukturen widerspiegelt. Der Fragebogen bildet den „roten Faden“ - die Befragungen der Ansprechpartner helfen uns, das Projekt und die etablierten Strukturen besser zu verstehen. Zudem ist es uns so möglich, die Eindrücke und Wahrnehmungen der betroffenen Personen aufzunehmen und zu berücksichtigen. 

3. Bewertung 

Im nächsten Schritt identifizieren unsere Projektmanager alle relevanten Informationen aus den Fragebogenergebnissen sowie der weiteren gesammelten Eindrücke. Dabei werden je nach Situation des Projektes sowie des Gesamtunternehmens individuelle Verbesserungsvorschläge erarbeitet, welche auf anerkannten Standards und praktischen Erfahrungen basieren. 

4. Health Check Abschluss 

Die ermittelte IST-Situation des Projektes sowie die identifizierten Handlungsfelder werden den eingangs benannten Stakeholdern in einem Abschlussworkshop präsentiert und gemeinsam in der Runde diskutiert. Die Ergebnisse werden dokumentiert und an den Kunden übergeben.  

Zitat Health Check Harald Nießen
» Der Project Health Check soll den Projektverantwortlichen im Unternehmen helfen, in kurzer Zeit einen Überblick über die Stärken und Schwächen Ihres Projektes zu erhalten und Optimierungspotenziale zu erkennen. Eine regelmäßige Überprüfung der Projekte, Prozesse und Abläufe sowie Ihrer Projektorganisation führt dazu, Verbesserungsvorschläge frühzeitig zu identifizieren und implementieren, was auf lange Sicht zu Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen führt. «
Harald Nießen
Senior Project Manager bei der matrix technology AG

Sie wollen die Effizienz und Effektivität Ihrer Projekte überprüfen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

Ich bin mit der Verarbeitung, Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung einverstanden. Hiermit willige ich ein, dass mich die matrix technology AG per E-Mail und / oder telefonisch über Serviceangebote ausschließlich von matrix informiert. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der Daten ist ausgeschlossen. Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten durch die matrix technoloy AG können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Widerrufsadresse: info@matrix.ag).
Pflichtfeld *

preis dauer matrix iQ health check.png

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

thomas_gruber_0.png
Ihr Ansprechpartner
Thomas Gruber
Head of IT-Project Management
matrix technology AG
T
+49 89 589395-600