Cloud Services > Microsoft Azure

Cloud-Services

Microsoft Azure

Microsoft Azure-Beratung

Neben Amazon Web Services (AWS) ist Microsoft mit Microsoft Azure der zweite große Player im Bereich der Public Cloud-Anbieter. Während AWS bereits länger am Markt etabliert ist und über mehr Services verfügt, hat Microsoft Azure durch zwei wesentliche Aspekte zur Akzeptanz von Public Cloud-Angeboten in Deutschland beigetragen:

  1. Seit einigen Jahren entscheiden sich immer mehr Kunden für Office 365/Exchange Online und damit für einen echten SaaS-Service von Microsoft, der in der Azure-Umgebung läuft und damit für viele Kunden einer der ersten Berührungspunkte mit Public Cloud-Services ist.
  2. Ein weiterer Meilenstein war die Entwicklung eines Treuhänder-Konzepts von Microsoft mit der Deutschen Telekom, dass einige datenschutzrechtliche Bedenken, die Unternehmen bisher beim Einsatz von Cloud-Diensten hatten, verringert haben.

Der Einstieg für Unternehmen: Office 365

Viele Unternehmen entscheiden sich aktuell für Office 365 und damit verbunden auch für Exchange und SharePoint online. Auch wenn aktuell noch nicht alle Funktionalitäten aus der On Premises Welt vorhanden sind, so erfüllen die Online-Varianten der beiden Systeme dennoch die Anforderungen der meisten Unternehmen. Gleichzeitig sind in der TCO (Total Cost of Ownership) -Betrachtung die Kosten für selbst betriebene Umgebungen meist deutlich höher, als die Cloud-Varianten. Dadurch hat sich Office 365 in den letzten Jahren stark verbreitet und viele Kunden nutzen dadurch bereits Cloud-Dienste von Microsoft.

Datentreuhändermodell mit der Telekom

Ein weiterer interessanter Aspekt bei Microsoft Azure ist das Datentreuhänderkonstrukt mit der Deutschen Telekom. Hierfür hat die Telekom Rechenzentren in Deutschland errichtet und bietet dort nun Azure Services und Office 365 an. Dabei werben Microsoft und Telekom damit, dass damit die Offenlegungspflicht von amerikanischen Providern gegenüber ihren Regierungsbehörden nicht gilt. Gleichzeitig muss jedoch erwähnt werden, dass sowohl die Anzahl der verfügbaren Services geringer ist, als bei Azure-Regionen außerhalb Deutschlands und gleichzeitig der Kunde für die Nutzung auch mehr bezahlen muss

Vorteile von Microsoft Azure

Transparente_nutzungsabhängige_Abrechnung_Icon.png
Kostengünstig, wenn man echte SaaS-Modelle nutzt

IT_Transformation_Icon.png
Einfacher Einstieg über Office 365 möglich

IT_Providermanagement_Icon.png
Interessantes Datentreuhändermodell mit der Deutschen Telekom

Zertifizierte Partnerschaft und Erfahrungen

Die matrix technology AG ist zertifizierter Microsoft Gold (Hosting und Datacenter) und Silver Partner (Application Integration, Application Development und Windows and Devices) und verfügt neben der Erfahrung in der Beratung im On Premises-Umfeld auch über praktische Erfahrung und Referenzen in der Migration, Konzeption und den Betrieb von Azure und Office 365 Services:

  • Unterstützung bei der Ablösung von On Premises-Architekturen und Migration in Office 365
  • Architekturdesign mit IaaS- und PaaS-Services von Microsoft Azure
  • Beratung im Umfeld Informationssicherheit und Datenschutz im Kontext des Treuhändermodells von Microsoft und Telekom und generell bei der Nutzung von Public Cloud-Services

Haben Sie Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

alexander_hutzler_ap.png
Ihr Ansprechpartner
Alexander Hutzler
Head of IT-Consulting MS
matrix technology AG
T
+49 89 589395-600