matrix technology AG

15.11.2018

Die matrix ist Teil des AWS Public Sector Programms

Die matrix technology AG hat von AWS die Kompetenz für den Public Sector bestätigt bekommen.

Seit Oktober gehört die matrix zum Public Sector-Partnerprogramm, welches Teil des AWS Partnernetzwerkes ist. Zum Public Sector bei AWS gehören neben Behörden und Bildungseinrichtungen auch gemeinnützige Organisationen. Um an diesem Partnerprogramm teilnehmen zu können, musste die matrix diverse Referenzen aus dem öffentlichen Bereich nachweisen.

Gerade für diese Unternehmen stellen sich nicht nur technische Herausforderungen bei der Migration in die Cloud. Es sind vor allem auch diverse kaufmännische Fragestellungen, die in Cloud-Projekten frühzeitig diskutiert werden müssen. Dazu gehört beispielsweise auch, dass öffentliche Unternehmen Leistungen immer öffentlich ausschreiben müssen und häufig vor großen Herausforderungen bei stark schwankenden, monatlichen Pauschalen stehen. Genau in solchen Fällen kann die volle Flexibilität von Cloud-Services genutzt werden.

Bei all diesen Fragestellungen bis hin zur tatsächlichen technischen Migration von Services in die Cloud, unterstützt die matrix künftig auch Unternehmen aus dem Public Sector.

Das AWS Partnernetzwerk

Das Public Sector Programm ist eine Kompetenz innerhalb des AWS Partnernetzwerks (APN). Das APN Netzwerk hilft AWS Partnern weltweit bei der Vermarktung und Realisierungen von Cloud-Projekten im AWS-Umfeld AWS.

Hier finden Sie die matrix im AWS Partnernetzwerk >>>