01.06.2018

Stadtradeln 2018: Die matrix tritt für eine klimafreundliche Stadt in die Pedale

Die Stadt München ist vom 04.06. bis 24.06.2018 nun schon zum 10. Mal Teil des Stadtradelns. Dieses Jahr geht erstmalig auch ein Team der matrix an den Start, um für den Klimaschutz in die Pedale zu treten.

Stadtradeln ist eine bundesweite Aktion des Klima-Bündnisses und Deutschlands erfolgreichste Fahrradkampagne. Ziel ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, ihre täglichen Wege nicht mit dem Auto, sondern mit dem Rad zurückzulegen und so ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Auf den Wegen durch die Stadt können alle Münchener*innen auf Ihrem Drahtesel für das eigene Team und für die Stadt München Kilometer sammeln. Sei es der tägliche Weg zur Arbeit, zum Treffen mit Freunden oder eine ausgiebige Radltour mit der Familie – jeder Kilometer zählt. Organisiert wird das Münchener Stadtradeln von der Green City Projekt GmbH und der Stabsstelle Radverkehr der Landeshauptstadt München.

Neben dem persönlichen Beitrag zu einer klimagerechten Stadt und einer lebenswerten Umwelt, gib es auch tolle Preise, wie Fahrradtaschen, Handyhalterungen und ein E-Bike zu gewinnen. Wir sind gespannt, wie das matrix Team und auch die Stadt München im bundesweiten Ranking abschneiden wird und freuen uns auf drei radlintensive Wochen.

Weitere Infos zum Stadtradeln hier >>>