IT-Beratung > IT-Strategieberatung > IT-Strategie & CIO Services

IT-Strategieberatung

IT-Strategie & CIO Services

Durch die Verknüpfung von Unternehmensstrategie, IT-Strategie und Umsetzungskompetenz werden sinnhafte und umsetzbare IT-Strategien definiert. Sie sind die Voraussetzung, um höhere und messbare Wertbeiträge für das Unternehmen zu erzeugen. Die meisten IT-Strategien sind alleinstehend oder scheitern während der Umsetzung.

Die Auswirkungen sind enorm und reichen von Reputationsverlusten über Totalabschreibungen bis zur Gefährdung der Unternehmensexistenz. Wer jedoch eine umsetzbare und für das Unternehmen sinnhafte IT-Strategie gestaltet, kann ausgezeichnete Wettbewerbsdifferenzierung und starke Kostenvorteile realisieren.   

Case-Studies, Hände, Cloud

Kernfragen

  • Wie kann sichergestellt werden, dass wir nicht wie 80% der Unternehmen bei der Umsetzung der IT-Strategie und der prognostizierten Ziele scheitern?
  • Wie kann die Umsetzung der IT-Strategie einen höheren und messbaren Wertbeitrag für das Unternehmen leisten?
  • Wie erreichen wir, dass die IT-Strategie die echte Nachfrage nach IT und Wettbewerbsdifferenzierung unterstützt?
  • Wie gelingt eine permanente Konvergenz von IT-Strategie und Unternehmensstrategie? Und wie lässt sich aus diesem Zustand die Geschäftszielerreichung verbessern?
  • Mit welchen IT-Programmen und Initiativen unterstützen wir die Sicherung der Unternehmensexistenz mittelfristig? 
  • Wie sollte die zukünftige IT aussehen und betrieben werden?

Konzepte & Lösungen im Bereich IT-Strategie und CIO Services

Im Bereich Strategieberatung verfügen wir über das interdisziplinäre Team „IT-Strategie und CIO Services“ aus Strategen, Restrukturierungsspezialisten, Programmleitern, IT-Spezialisten und Experten aus den Fachbereichen. Die Entwicklung von anspruchsvollen und zukunftsfähigen Konzepten ist der Anspruch dem wir uns stellen. Wir kennen den gesamten Lebenszyklus der IT und realisieren täglich herausragende Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden.

IT-Strategieentwicklung und -umsetzung: Nur umsetzbare IT-Strategien erbringen Wertbeiträge

Erfolgreiche IT-Strategien erbringen Wertbeiträge entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens. Deshalb sollten sie die konkreten Anforderungen aller Funktionen widerspiegeln. Eine intelligente Konsolidierung heterogener Anforderungen, Analytik und Klarheit sind Zutaten aus denen wirkungsvolle IT-Strategien entstehen.

Verankerung und Kommunikation stellen dabei wichtige Schritte für die Erzeugung von Begeisterung und eine zielgerichtete Umsetzung dar. Hieraus entstehen messbare Ergebnisse.

IT-Organisationsentwicklung und Reorganisation: Die Ausrichtung von Prozessen und Mitarbeitern bringt Wettbewerbsvorteile

Technologien, Digitalisierung, Industrie 4.0 und Cloud – die IT-Rahmenbedingungen sind stetig im Wandel. Die IT wird immer stärker zum Hebel für Wettbewerbsfähigkeit und -differenzierung. Diese kontinuierliche Veränderung hat signifikante Auswirkungen auf die Aufbau- und Ablauforganisation des Unternehmens.

Um die effiziente und effektive Realisation von IT-Transformationen optimal zu unterstützen, ist die Abstimmung von Prozessen und Mitarbeitern eine zentrale Aufgabe. Die matrix unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung der IT-Organisation. So können Wettbewerbsfähigkeit, größere Agilität und Effizienzsprünge erreicht werden.

IT 360° Quick-Check: Risiken und Chancen kennen – Handlungsfelder und Maßnahmen umsetzen

Wir überprüfen Ihre IT-Strategie, Aufbau- und Ablauforganisation und die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Eine Bewertung der aktuellen Reife der gesamten IT erhöht die Chancen der Zielerreichung für zukünftige Konzepte und Lösungen, die den prognostizierten Mehrwert realisieren. Des Weiteren werden durch die ermittelten Ergebnisse typische

Risiken wie Prozessineffizienzen, fehlende Kompetenzen und Erfahrungen der Organisation, keine angemessene Steuerung und Kontrolle oder Sicherheitslücken transparent. Die matrix Berater definieren basierend auf diesen Erkenntnissen gemeinsam mit ihren Kunden wirkungsvolle Maßnahmen und helfen bei der Umsetzung. 

Operative Exzellenz-Programme: Nachhaltige Effekte in allen IT-Bereichen erzielen

Ziel unserer Programme für operative Exzellenz ist es, Verbesserungen an der Wurzel vorzunehmen. So senken Unternehmen ihre Kosten durch die Fokussierung auf die IT-Strategie und ihre Kernkompetenzen. Überflüssiger Ballast wird konsequent vermieden oder ausgelagert, Automatisierung der IT vorangetrieben und heterogene IT-Landschaften verschlankt.

Schlanke IT-Strukturen steigern die Effizienz und machen die Organisation schneller. Führungskräfte und Mitarbeiter des Unternehmens verpflichten sich zu operativer Exzellenz und messen diese an der Zielerreichung, welche durch stimmige Kennzahlen belegbar ist. Im Regelfall ist eine IT-Produktivitätssteigerung von 10 bis 20% möglich.

Umsetzung IT-Transformation planen und durchführen

Bei der Umsetzung von IT-Transformationen unterstützt die matrix Unternehmen aller Branchen. Die matrix Berater identifizieren Meilensteine und planen den Gesamtfahrplan. Wir stellen sicher, dass die Anforderungen der Geschäftsbereiche umgesetzt und erfüllt werden. Eine hohe Zielerreichung bei Qualität, Budget und Zeitplanung erreichen wir durch eine klare und konsequente Steuerung und Kontrolle.

Wir machen Ergebnisse messbar und führen kontinuierliche Verbesserungskreisläufe ein. Zur Absicherung der Realisation von erwarteten Wertbeträgen nutzen wir unsere „TW5“ Methode. Wir analysieren Ursachen, um Ineffizienzen bei IT-Transformationen zu vermeiden oder frühzeitig abzustellen. Die Lösung der Wertminderungsprobleme erfolgt priorisiert und strukturiert.

Informationssicherheitsstrategie: Unternehmensweite Sicherheit

Unternehmen sind zunehmender, organisierter Cyberkriminalität ausgesetzt. Bei erfolgreichen Angriffen sind erhebliche finanzielle Schäden bis zur Existenzbedrohung zu erwarten. Nur wer seine kritischen Assets kennt, seinen Risikoappetit festlegt und die individuellen Ziele der Informationssicherheit definiert, kann das Sicherheitsniveau in seinem Unternehmen nachhaltig steigern. Eine organisationsweite Informationssicherheitspolitik bildet auf strategischer Ebene die Basis für die Informationssicherheit im Unternehmen. Die Steuerung, Umsetzung und Kontrolle strategischer Aufgaben der Informationssicherheit erfordert eine eindeutige und klare organisatorische Zuständigkeit. Ein wesentliches Merkmal eines Informationssicherheitsmanagements ist das Identifizieren, Analysieren, Bewerten und Reduzieren von Sicherheitsrisiken durch gezielte Maßnahmen.

Dies erreichen wir durch Berücksichtigung eines modernen Risikomanagements, den gesamthaften Überblick über mögliche Risikobereiche und Bedrohungsszenarien, ein effizientes, vollwertiges Kontrollsystem und den Einsatz hochwirksamer Technologien. Die matrix Berater gestalten, unter Orientierung an nationalen und international anerkannten Sicherheitsstandards, wirkungsvolle Strategien zur Informationssicherheit.

Aufgrund des hohen Stellenwertes dieser Thematik innerhalb der IT-Strategie können Sie hier weitere Informationen nachlesen. 

Cloud-Strategie: Schnelle Realisation und erhöhte operative Leistungsfähigkeit der IT

Generell haben Sicherheit, Solidität und robuste Lösungen für den Großteil unserer Kunden Priorität gegenüber der schnellen Einführung von Innovationen. Zumindest bisher.

Die Kundenerwartungen haben sich jedoch stark verändert und haben somit einen signifikanten Einfluss auf die Wertschöpfungsketten von Unternehmen. Nahezu verzögerungsfreie 24-Stunden-Zugänge werden zur Normalität. Um ihr Geschäft erfolgreich zu verändern, gibt es einen gemeinsamen Hebel: die Cloud. Sie ermöglicht digitale Veränderungen, die Unternehmen vorantreiben müssen, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen und Unternehmensziele zu erreichen. Sie hat die Leistungsfähigkeit Digitalisierung und überdurchschnittliche Kostensenkungspotenziale zu ermöglichen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir zukunftsfähige Cloud Strategien für Anwendungen und Infrastruktur, die im Betrieb funktionieren und die erwarteten Ergebnisse erzielen.

Gemeinsam treffen wir die richtigen Entscheidungen bei der  Auswahl eines geeigneten Cloud Modells durch die Bewertung der unterschiedlichen Varianten.  Private Cloud mit der Kontrolle durch die IT-Abteilung über das Cloud-Management. Public Cloud vom Anbieter verwaltet und auf Skaleneffekten fokussiert.

Viele unserer Kunden favorisieren die Managed Private Cloud. Bei dieser Alternative vereinen wir die Sicherheit einer Private Cloud mit der Skalierbarkeit der Public Cloud. Anforderungs- und branchenorientiert bestimmen wir die richtige Geschwindigkeit der Umsetzung, die passende Aufbau- und Ablauforganisation und das Cloud Betriebsmodell. Bei der Auswahl des passenden Partners für den Betrieb unterstützen unsere Cloud Sourcing Experten. Ziel unserer Cloud Strategien sind Cloud Services, die das Unternehmen agiler und kosteneffizienter machen.   

Alle Informationen auf einen Blick: 

Unser Flyer „IT-Strategie & CIO-Services“ fasst für Sie noch einmal alle wichtigen Punkte zusammen.

Flyer herunterladen

Tag Cloud CIO Services, Tag Cloud, IT-Strategiebratung, ERP-Strategie, Transitionmanagement, Technologiebratung, Informationssicherheitsstrategie

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

alexander_kuehn_ap.png
Ihr Ansprechpartner
Alexander Kühn
Head of Strategy Consulting
matrix technology AG
T
+49 89 589395-600