. .
 

matrix Blog

Alle News auf einen Blick

19.03.2015

INNOVATIONSPREIS-IT: matrix Backup as a Service zählt zu den besten Cloud Services

Signet Best of 2015

CLOUD BACKUP SERVICE VON DER INITIATIVE MITTELSTAND MIT DEM PRÄDIKAT "BEST OF 2015" AUSGEZEICHNET

Vision. Technologie. 100 % Innovation. Unter diesem Motto wurde vor wenigen Tagen bereits zum zwölften Mal in Folge der INNOVATIONSPREIS-IT vergeben. matrix Backup as a Service, unser Cloud Backup Service für dem Mittelstand, erhielt dabei in der Kategorie Cloud Computing das Prädikat „Best of 2015"!

„Wir brauchen einen digitalen Mittelstand, um die deutsche Wirtschaft zu stärken. Ein digitales Wirtschaftswunder ist jetzt möglich, wenn wir die notwendigen Voraussetzungen erfüllen“, so Floris van Heijst, verantwortlich für das Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft Deutschland und diesjähriger Schirmherr der Initiative Mittelstand. “

Eine Fachjury, bestehend aus 100 Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten, zeichnete im Rahmen des INNOVATIONSPREIS-IT die leistungsstärksten Technologieunternehmen für ihren Beitrag in Form innovativer Produkte mit hohem Nutzwert aus - darunter auch unser Backup as a Service. 

SICHERES CLOUD BACKUP MADE IN GERMANY
matrix Backup as a Service sichert alle benötigten Daten aus der physikalischen und virtuellen IT-Welt einschließlich der Benutzerendgeräte, wie Laptops, Smartphones oder Tablets) zur Backup-Anlage in ISO 27.001:2013-zertifizierte Rechenzentren im Zentrum Münchens. Alle Daten werden verschlüsselt transferiert, mandantensicher abgelegt und streng vertraulich behandelt – matrix Backup as a Service unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG. Eine Wiederherstellung der Daten aus der Cloud ist im Desasterfall jederzeit möglich.

matrix Backup as a Service vereint die Vorteile der Cloud – wie Skalierbarkeit, schnelle Bereitstellung und verbrauchsbasierte Abrechnung – mit der Sicherheit und Zuverlässigkeit eines lokalen Anbieters: Als Mitglied der Initiative „Cloud Services Made in Germany“ bietet die matrix technology AG Datensicherung gemäß Bundesdatenschutzgesetz und höchsten Sicherheitsstandards – das bestätigt auch der Hersteller NetApp, der die matrix als einen der ersten deutschen Backup as a Service Provider zertifiziert hat. 

„Uns ist bewusst, dass gerade mittelständische Unternehmen nach wie vor Vorbehalte gegenüber der Cloud hegen“, so Orlik. „matrix Backup as a Service eröffnet hier neue Wege: Die Lösung ist nicht nur sicher und jederzeit verfügbar, sondern gleichzeitig extrem flexibel und einfach zu bedienen – und somit ideal für den Mittelstand geeignet. Dass dies von der Initiative Mittelstand gewürdigt wird, freut uns sehr!“



02.02.2015

In stiller Trauer

Die matrix technology AG trauert um ihren langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen Kretschmer, der leider in der vergangenen Woche verstorben ist. 

Herr Kretschmer war für die matrix ein wichtiger und sehr geschätzter Wegbereiter, der uns seit Gründung der matrix begleitet hat. Alle, die ihn kennenlernen durften, werden Herrn Kretschmer vermissen. 

Wir werden ihn in würdiger Erinnerung halten.

Unsere Gedanken gelten seiner Frau Christel und seiner Familie. 



14.01.2015

Initiative Cloud Services Made in Germany: Wir sind dabei!

„Made in Germany“ steht für Qualität und Zuverlässigkeit – das gilt auch in der Cloud! Wir sind ab sofort Mitglied der Initiative Cloud Services Made in Germany  – und können damit den hohen Sicherheitsstandard unserer Cloud-Dienste belegen.  

Die Initiative wurde im Jahr 2010 mit dem Ziel ins Leben gerufen, deutsche Anwender und Unternehmen bei der Auswahl cloud-basierter Dienstleistungen zu unterstützen und dabei die nötige Rechtssicherheit zu gewährleisten. Um in die Initiative Cloud Services Made in Germany aufgenommen zu werden, müssen Unternehmen klar definierte Kriterien erfüllen: Gründungsort und Hauptsitz müssen sich in Deutschland befinden, ebenso der Gerichtsstand für alle vertraglichen und juristischen Angelegenheiten. Für den Cloud Service müssen Verträge mit Service Level Agreements nach deutschem Recht geschlossen werden. Und alle Kundenanfragen müssen durch einen lokal ansässigen, deutschsprachigen Service und Support entgegengenommen werden.

Als IT-Service- und –Beratungsunternehmen mit Hauptsitz und zentralem Service Desk in München erfüllen wir all diese Anforderungen vollumfänglich und haben uns somit für die Aufnahme in die Initiative qualifiziert.

DATENSCHUTZ UND DATENSICHERHEIT HABEN FÜR UNS OBERSTE PRIORITÄT
Neben klassischen Infrastructure as a Service Leistungen – IT-Infrastruktur als Full Service Paket aus der Cloud – bieten wir mit unserem Cloud Backup Service eine einfache, zuverlässige und skalierbare Datensicherung und Wiederherstellung für den Mittelstand an. Dabei werden alle benötigten Unternehmensdaten von physikalischen und virtuellen Servern sowie Benutzer-Endgeräten mit AES 256 verschlüsselt und in unserem Rechenzentrum in München mandantensicher abgelegt. Sie unterliegen somit deutschen Sicherheitsstandards und dem Bundesdatenschutzgesetz und können im Desasterfall innerhalb kürzester Zeit wiederhergestellt werden.

„Unsere Kunden spiegeln uns sehr häufig wider, welch hohen Stellenwert für sie – gerade im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – der Ort der Datenablage einnimmt. Im Zuge der NSA-Affäre hat dieser Punkt natürlich zusätzlich an Brisanz gewonnen“, so Sabrina Hahn, Leiterin Marketing bei der matrix. „Umso mehr freuen wir uns, dass die Initiative Cloud Services Made in Germany die Qualität unserer Cloud-Dienste bestätigt.“ 



20.11.2014

Wir sind autorisierter Partner für NetApps Backup as a Service!

DIE ERSTEN KUNDEN SETZEN BEREITS AUF UNSER CLOUD-BASIERTES BACKUP AS A SERVICE "MADE IN GERMANY"

Wir beobachten immer wieder, dass IT-Verantwortliche heute - angesichts ständig wachsender Datenmengen und des immensen Wertes von Daten für die Unternehmen - in Sachen Datensicherung vor enormen Herausforderungen stehen: Einerseits muss die Datensicherung skalierbar sein, um unerwartetes Mengenwachstum abdecken zu können. Andererseits muss auf sich ändernde Rahmenbedingungen flexibel reagiert werden. Gleichzeitig gilt es die geschäftlichen Auswirkungen im Desasterfall zu minimieren und eine schnelle On-Demand-Bereitstellung und Rücksicherung der Daten jederzeit sicherzustellen. 

Unser Partner NetApp, die Nummer 1 unter den Storage-Herstellern in Deutschland (Quelle: IDC Disk Storage System Tracker, September 2014) begegnet diesen Herausforderungen und bringt jetzt das Backup in die Cloud: mit der zertifizierten Lösung Backup as a Service (BaaS). Und wir wurden - als langjähriger NetApp-Partner - als einer der ersten Backup as a Service Provider in Deutschland autorisiert. 

UNSERE ERSTEN KUNDEN SIND ZUFRIEDEN
Mit der Maschinenringe Deutschland GmbH, Jacques Lemans und der wpr-personalleasing GmbH vertrauen bereits erste Kunden auf unseren Dienst, der übrigens speziell für den Mittelstand entwickelt wurde. 

"Die ersten Kunden sind sehr zufrieden mit dem von NetApp zertifizierten Backup as a Service, was uns sehr freut! Der Dienst vereint die Stärken von NetApps innovativen Lösungen mit den Vorteilen der Cloud und höchster Servicequalität 'made in Germany'", erklärt Martin Orlik, Vorstand der matrix technology AG. "Die Daten unserer Kunden werden dabei von deren Storage-Systemen und beliebigen Endgeräten in das matrix Rechenzentrum im Herzen Münchens gesichert und dort mandantensicher abgelegt. Sie sind somit jederzeit und innerhalb kürzester Zeit verfügbar. Unsere Kunden bestätigen, dass wir damit eine Lösung für konkrete Datensicherungs-Herausforderungen in den Unternehmen bieten."

QUALITÄT UND SICHERHEIT IM FOKUS
Je nach Ihren Anforderungen ist eine lokale, zentrale oder hybride Datensicherung möglich. Bei der Implementierung das BaaS-Angebots halten wir uns an Qualitäts- und Leistungskriterien, die von der NetApp vorgegeben werden - sie entsprechen höchsten Sicherheitsstandards und deutschem Datenschutzrecht. 

"Uns ist bewusst, dass gerade mittelständische Unternehmen nach wie vor Vorbehalte gegenüber der Cloud hegen", so Orlik. "Das NetApp-zertifizierte Backup as a Service eröffnet hier neue Wege:Unsere Lösung ist nicht nur sicher und jederzeit verfügbar, sondern gleichzeitig extrem flexibel und einfach zu bedienen - und somit ideal für den Mittelstand geeignet."

Neugierig? Informieren Sie sich hier im Detail über den Backup Service der matrix



04.08.2014

IT-Full-Service-Paket für LBImmoWert

Qualität und Schnelligkeit machen unseren Kunden, die LB Immobilienbewertungsgesellschaft mbH – kurz LBImmoWert – zu einem Marktführer im Bereich Immobilienbewertung und Immobilienresearch in Deutschland. Denselben Anspruch wie an ihre Kernleistungen stellt die LBImmoWert auch an ihre IT-Services und suchte daher im vergangenen Jahr einen IT-Provider mit besonders hoher Serviceorientierung und flexibler Vertragsgestaltung. Wir freuen uns sehr, dass die LBImmoWert letztlich die matrix im Rahmen eines IT-Outsourcings mit dem Betrieb ihrer IT-Infrastruktur beauftragt hat!

Die Entscheidung hatte mehrere Gründe: Einerseits unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz in dem geforderten Leistungsumfang; anderseits unsere umfangreiche Branchenexpertise im Finanzdienstleistungssektor sowie im Umgang mit sicherheitsrelevanten Anforderungen an die Datenverarbeitung im Bankenumfeld.

Wir haben für den Kunden ein individuell auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes, flexibles und zukunftssicheres Full-Service-Paket mit neun Modulen entwickelt, die alle benötigten ITK-Leistungen abdecken:

Um eine performante Umgebung bereitzustellen, haben wir eine Architektur gewählt, bei der alle aktiven Services auf zwei Rechenzentren verteilt sind. Sollte die Kommunikation zum ersten Rechenzentrum in einem Not- oder Katastrophenfall nicht mehr möglich sein, so können wir über das zweite Rechenzentrum weiterhin alle aktiven Services zur Verfügung stellen.

„Die matrix technology AG hat sich von Anfang an als zuverlässiger IT-Partner erwiesen, der unseren hohen Anspruch in Sachen Servicequalität teilt“, so Christian Seidel, Geschäftsführer der LBImmoWert. „Die Flexibilität der matrix und die kurzen Kommunikationswege machen sich im laufenden Betrieb und bei der Umsetzung neuer Anforderungen immer wieder bezahlt. Dank modernster IT-Infrastruktur sind unsere Mitarbeiter in der Lage, jederzeit und von jedem Ort aus problemlos zu arbeiten, und können sich somit voll und ganz auf ihr Kerngeschäft – Immobilienbewertung und –research – konzentrieren.“

Die LBImmoWert profitiert dabei nicht nur von unserer langjährigen Erfahrung mit Betriebs- und Transitionprojekten bei vergleichbaren Kunden aus dem Bereich Financial Services, sondern auch von den Vorteilen einer hochmodernen, einheitlichen und sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimierten Infrastruktur.

Neugierig? Laden Sie sich hier die komplette Success Story herunter!



Kategorien

Archiv

  • [-] 2015 (3)
    • [-] März (1)
    • [-] Februar (1)
    • [-] Januar (1)
  • [-] 2014 (15)
    • [-] Dezember (1)
    • [-] November (1)
    • [-] August (1)
    • [-] Juli (4)
    • [-] Juni (2)
    • [-] Mai (2)
    • [-] April (2)
    • [-] März (1)
    • [-] Februar (1)
  • [-] 2013 (11)
    • [-] Dezember (1)
    • [-] November (1)
    • [-] August (1)
    • [-] Juli (2)
    • [-] Juni (1)
    • [-] April (1)
    • [-] März (2)
    • [-] Februar (1)
    • [-] Januar (1)
  • [-] 2012 (20)
    • [-] Dezember (3)
    • [-] November (3)
    • [-] September (2)
    • [-] August (1)
    • [-] Juli (3)
    • [-] Mai (2)
    • [-] April (2)
    • [-] März (1)
    • [-] Februar (2)
    • [-] Januar (1)
  • [-] 2011 (17)
    • [-] Dezember (2)
    • [-] November (3)
    • [-] Oktober (3)
    • [-] September (1)
    • [-] August (3)
    • [-] Juli (4)
    • [-] Juni (1)

Meistgelesene Posts

Das PM Forum in Nürnberg
3263 Aufrufe | 29.11.2013
100. Mitarbeiterin bei der matrix
2439 Aufrufe | 07.11.2011
Geschafft: ISO 27001-Zertifizierung erfolgreich...
2137 Aufrufe | 14.07.2011
Es tut sich was auf www.matrix.ag
2016 Aufrufe | 17.08.2011

Letzte Kommentare

Danke!
30.11.2011 10:50
Falsche Nation
28.11.2011 12:05
Top!
28.11.2011 11:52
Danke für die Anregung
17.08.2011 15:43